Sponsored by

Die Punktejagd geht weiter

SCALA vs. HG OKT II 29:15 (15:11)

Sonntag war es endlich wieder so weit: Nachdem wir am vorherigen Wochenende spielfrei hatten, sollte es nun mit der Punktejagd weitergehen. Unterstützt auch diesmal von unseren klasse Zuschauern, die den Weg trotz des strahlenden Sonnenscheins in die Halle fanden (einen großen Dank an dieser Stelle).
Endlich ging es los, doch der Start gestaltete sich holprig. Nach 28 Sekunden fiel das erste Tor durch unsere flinke Jojo, nach vier Minuten stand es dann 3:1. Doch O-K-T wollte uns die zwei Punkte nicht schenken, sodass die Anzeigetafel nach sechs Minuten auf einmal 3:4 anzeigte. Irgendwie hatten wir unsere Abwehr vergessen. Gerade rechtzeitig wurde dann eine Auszeit unsererseits genommen. Die Abwehr agierte danach deutlich aktiver und aggressiver, doch obwohl wir uns schöne Torchancen herausspielten, gelang es uns nicht, uns für den Einsatz zu belohnen und uns abzusetzen. Vielmehr warfen wir den gegnerischen Torwart warm. Lediglich Franzi, das Trikot im „used look“ tragend (der Ärmel war nahezu abgerissen), konnte mit gleich vier Treffern in Folge einen kleinen Vorsprung herausspielen. Habzeitstand: 15:11.
In der zweiten Halbzeit - an die Abwehrleistung der ersten Halbzeit anknüpfend - schien es, dass der Gegner nicht nur an unserer Abwehr verzweifelte, sondern vor allem an unserer Steffi zwischen den Pfosten. Sie hielt einfach gigantisch: ob 7 Meter, Nachwurf, Freiwurf, der Kasten blieb sauber. Nach 56 Minuten hatte O-K-T nur einen Treffer erzielen können. In den letzten Minuten zeigte sich der Gegner noch einmal kämpferisch, während wir unkonzentriert die Bälle verloren. Endstand: 29:15.
Mit weniger Fehlwürfen und einer starken Abwehr von der ersten Minute an hätte das Ergebnis wahrscheinlich noch viel deutlicher ausfallen können. Aber um an dieser Stelle Lothar Matthäus zu zitieren: Wäre, wäre, Fahrradkette.
Nun sind wir heiß auf unser nächstes Spiel am 3. Oktober gegen Todesfelde.

Wieder konnten wir von allen Positionen Torgefahr ausstrahlen.

Tore für SCALA: Laura 2, Jule 3, Nina 2, Jojo 3, Charlotte 1, Eyleen 3, Franzi 8, Julia 2, Sonni 3, Anni 1, Dino 1